WERNA -FEWO

Am Neutor 2, 59368 Werne


Beschreibung

ermieten gemütlich eingerichtete Whg. für 1-3 Personen in Werne (NRW) dem Tor zu Münsterland mit guter Anbindung nach Dortmund, Münster, Hamm. Die Whg. ist ca. 60m² groß und umfasst separates Schlafzimmer, Küche, Essbereich sowie ein Badezimmer mit Dusche.
Die Lage der Whg. ist ideal. In der Nähe finden Sie eine Bäckerei und Lebensmittelgeschäfte. Bis ins Zentrum sind es etwa 100 m. Auch die Autobahnen A1, und A2 sind in ca. 15 min erreichbar. Eine Bushaltestelle ist 20m vom Haus entfernt. In der Nähe befinden sich Wiesen, Felder, Wald, Schloss, Yacht-Hafen sowie der Fluß Lippe. Außerdem gibt es sehr schöne Fahrradwege entlang der Lippeauen. Preise Netto inkl. aller NK: Bettwäsche, Endreinigung, Strom, Wasser, Heizung, uvm. Wir sprechen Deutsch, Englisch und Polnisch.

Ausstattung

  • Bettzeug
  • Küche
  • Dusche/Badewanne
  • Fernseher
  • Rauchen erlaubt

Mehr Ausstattungsmerkmale

  • Anzahl der Zimmer
  • Mikrowelle
  • Kaffeemaschine
  • Herd
  • Geschirr
  • Wasserkocher
  • Kühlschrank
  • Eigenes WC

Kalender

Januar 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
52 01
01 02 03 04 05 06 07 08
02 09 10 11 12 13 14 15
03 16 17 18 19 20 21 22
04 23 24 25 26 27 28 29
05 30 31
Februar 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
05 01 02 03 04 05
06 06 07 08 09 10 11 12
07 13 14 15 16 17 18 19
08 20 21 22 23 24 25 26
09 27 28
verfügbar
nicht verfügbar

Karte

Bewertung durch Gäste

Gesamtbewertung: (5.0)
1 Bewertungen
Sauberkeit: (5.0)
Ausstattung: (5.0)
Umgebung: (5.0)
Preis/Leistung: (5.0)
Gastgeber: (5.0)

Preise

Saisonunabhängige Zeiträume
Grundpreis Aufpreis pro zusätzlichem Gast
35,25  EUR/Nacht 11,33  11,96  9,44   EUR/Nacht

Sehenswürdigkeiten und Verkehrsmittel in der Nähe

Neben der Altstadt von Werne mit ihrem historischen Stadtkern, dem alten Rathaus und den mittelalterlichen Fachwerkhäusern ist besonders das überregional bekannte Solebad sowie das benachbarte Gradierwerk über das ganze Jahr Anziehungspunkt für auswärtige Besucher. Ebenfalls können das Kapuziner-Kloster, die Pfarrkirche St. Christophorus sowie das sogenannte Steinhaus (heute Stadtbücherei) zu den sehenswertesten Gebäuden der Stadt gezählt werden.

Das Volksfest Sim-Jü lockt einmal im Jahr mehrere hunderttausend Menschen in die Stadt. Für die umliegenden Gemeinden ist ebenfalls der Werner Karnevalsumzug am Rosenmontag sowie der jeweils am zweiten Samstag im September stattfindende große Flohmarkt alljährlich eine Attraktion. Auch das Honky Tonk Festival findet jährlich in Werne statt, es wird in über 10 Kneipen Livemusik gespielt.

Radtouristen erreichen Werne über die Römerroute, die von Xanten entlang der Lippe bis zum Hermannsdenkmal bei Detmold führt. Seit 2006 ist Werne Übernachtungsstation des westfälischen Jakobsweges, der der historischen Pilgerroute von Osnabrück bis nach Wuppertal folgt.

Weitere Unterkünfte in Werne

Ausgezeichnet durch:
Bekannt aus: