Room for Documenta-14

Eckermannstraße, 34125 Kassel


Beschreibung

Its a big room (approx.12m²) with a 1.4x2.0 Bed, a table and wardrobe in it. the terrace is also available.

Write me on whatsapp: zero/one/fiftytwo/twentytwo/fourtythree/seventytwo/sixtyone

Ausstattung

  • Bettzeug
  • Internet
  • Dusche/Badewanne
  • Kaution
  • Fernseher

Mehr Ausstattungsmerkmale

  • Balkon/Terrasse
  • Anzahl der Zimmer
  • Geschirr
  • Kühlschrank
  • Optional zubuchbar
  • Handtücher 2,35 € pro Person und Nacht
  • Waschmaschine 5,88 € pro Nacht

Kalender

Juli 2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 01 02 03 04 05 06 07
28 08 09 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31
August 2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04
32 05 06 07 08 09 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31
verfügbar
nicht verfügbar

Karte

Preise

Saisonunabhängige Zeiträume
Grundpreis Aufpreis pro zusätzlichem Gast
58,82  EUR/Nacht 29,41   EUR/Nacht

Sehenswürdigkeiten und Verkehrsmittel in der Nähe

Die documenta ist eine der bedeutendsten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst weltweit. Sie findet alle fünf Jahre statt und dauert 100 Tage. 1955 wurde sie von Arnold Bode ins Leben gerufen. Das Kuratorium wird zu jeder documenta neu vergeben. Jeder Leiter verleiht der sich an verschiedenen Veranstaltungsorten über ganz Kassel ausstreckenden Schau seine eigene Handschrift.
Im November 2013 wurde Adam Szymczyk zum Kurator der documenta 14 bestimmt. Der 1970 in Piotrków Trybunalski geborene Pole organisierte zunächst Ausstellungen in Warschau, ehe er als Direktor und Chefkurator zur Kunsthalle nach Basel wechselte. Er gilt laut der New York Times als "Superstar unter den Kuratoren" und als "kuratorischer Rockstar dieser Tage". Szymczyks Idee ist es, die documenta am 8. April 2017 in Athen und erst am 10. Juni In Kassel beginnen zu lassen. Am 17. September ist das Kunstspektakel zu Ende.

Sie wollen die documenta 14 in Kassel besuchen und dabei nicht in der Anonymität eines Hotels nächtigen? Dann buchen Sie doch eine günstige Bleibe, wie z.B. ein Privatzimmer in Kassel über gloveler.de. Profitieren Sie bei Ihrem Aufenthalt in Kassel von den Insider-Tipps der privaten Vermieter und erfahren Sie mehr über die documenta-Stadt von seinen Bewohnern. Sicherlich ist in unserem Angebot auch für Sie eine passende Unterkunft dabei, in der Sie zur documenta 2017 in Kassel günstig übernachten können. In Kassel gibt es 2013 weitere Großveranstaltungen, wie zum Beispiel die Connichi.

Weitere Privatzimmer und Apartments in Kassel

Ausgezeichnet durch:
Bekannt aus:
Callcenter: +49 30 58849560