Ferienwohnung-Bloischdorf

Wiesenweg, 03130 Felixsee


Beschreibung

Preise für die Übernachtung:
- 1 - 2 Nächte 25 Euro pro Person
- ab 3 Nächte 20 Euro pro Person bei Einzelbelegung - max. 5 Personen
- ab 3 Nächte 15 Euro pro Person bei Doppelbelegung - max. 10 Personen
in jeder Etage Dusche + WC, in der oberen Etage zusätzlich Wanne und Waschmaschine.

Ausstattung

  • Bettzeug
  • Internet
  • Privater Parkplatz
  • Küche
  • Dusche/Badewanne
  • Späte Anreise möglich
  • Fernseher

Mehr Ausstattungsmerkmale

  • Handtücher
  • Waschmaschine
  • Garten
  • Balkon/Terrasse
  • Anzahl der Zimmer
  • Größe in Quadratmeter
  • Mikrowelle
  • Backofen
  • Kaffeemaschine
  • Herd
  • Geschirr
  • Spülmaschine
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • Kühlschrank
  • Waschbecken
  • Eigener Schlüssel
  • Rechnung mit Umsatzsteuerausweis
  • Eigenes WC
  • Optional zubuchbar
  • Kinderbett 4,71 € pro Nacht

Kalender

Februar 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
05 01 02 03 04 05
06 06 07 08 09 10 11 12
07 13 14 15 16 17 18 19
08 20 21 22 23 24 25 26
09 27 28
März 2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
09 01 02 03 04 05
10 06 07 08 09 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31
verfügbar
nicht verfügbar

Karte

Preise

Grundpreis Aufpreis pro zusätzlichem Gast Rabatt
2. Gast3. Gast4. Gast5+.GastGültig für Zeiträume ab
130,00  EUR/Nacht 0,00  0,00  0,00  0,00   EUR/Nacht 3 Nächte
Saison: Montagearbeiter
01.01.14 - 31.12.20
Grundpreis Aufpreis pro zusätzlichem Gast Rabatt
2. Gast3. Gast4. Gast5+.GastGültig für Zeiträume ab
130,00  EUR/Nacht 0,00  0,00  0,00  0,00   EUR/Nacht 1 Nacht
130,00  EUR/Nacht 0,00  0,00  0,00  0,00   EUR/Nacht 3 Nächte

Sehenswürdigkeiten und Verkehrsmittel in der Nähe

Der Ort Bloischdorf, inzwischen Bestandteil der Gemeinde Felixsee, liegt ca 50 km östlich der Linie Berlin - Dresden (A13), etwa 30 km südlich der Stadt Cottbus (A15) und etwa 7 km östlich von Spremberg. Bloischdorf, geprägt durch eine leicht gewellte Hügellandschaft, schmiegt sich idyllisch an den eiszeitlichen Endmoränenzug "Niederlausitzer Grenzwall" mit dem 162 Meter hohen Mühlberg. Eine Windmühle ist dort nachweisbar seit spätestens 1840. Misch- und Kiefernwälder der Gemarktung und die Wanderwege - durch Bloischdorf führt der Europäische Wanderweg "Ostsee - Böhmerwald - Mittelmeer (E10)" - laden zur Wanderung, zur Erholung und zum Pferdetourismus ein.

Weitere Unterkünfte in Bloischdorf

Ausgezeichnet durch:
Bekannt aus: