Neue gloveler.com Homepage online!

Liebe Gäste und Vermieter, liebe Besucher von gloveler.com:

es ist vollbracht!

Wie im letzten Artikel angedeutet ist die neue gloveler.com-Homepage seit einigen Tagen online – übersichtliches, klares Design trifft unkomplizierte Bedienbarkeit der neuen Elemente.

Im Folgenden möchten wir Ihnen die Neuerungen kurz vorstellen:


1. Der Verfügbarkeitskalender

 

Besonders wichtig für Vermieter: ein einfach zu bedienender Belegungskalender. Mit unserem Klick-Belegungskalender ist es möglich, mit einem einzigen Mausklick einen Tag auf verfügbar/nicht verfügbar zu setzen.

Grün sind die freien Tage, rot die belegten – und wenn Ihre Unterkunft über gloveler.com gebucht wird, erscheint dieser Zeitraum orange im Kalender.


2. Die Preisgestaltung

 

Mit dem Neubau der Seite ist das Gestalten des persönlichen Preismodells sehr viel einfacher und flexibler geworden:
Vermieter können ganz bequem einen Grundpreis anlegen und Rabatte für längere Buchungszeiträume gewähren.
Sie können ebenfalls eine oder mehrere Saisons anlegen, in denen jeweils andere Preise gelten – beispielsweise für die Hochsaison der Ferien oder für bereits bekannte Messetermine. Auch hier können Sie Rabatte für Langzeitmieter einrichten.
Natürlich können Sie aber auch jeden dieser Zeiträume mit einem Klick wieder löschen.

Und so sieht der Abschnitt „Preise und Saisons“ im Einstellprozess aus:


3. Detailangaben und Detailsuche

 

Bietet Ihre Ferienwohnung eine eigene Küche? Einen Balkon? Kostenloses Internet?

Suchen Sie ein Zimmer mit Balkon, Mikrowelle oder Kinderbett?
Während Vermieter nun die Möglichkeit haben, durch Auswählen der entsprechenden Felder viele Merkmale ihrer Wohnung anzugeben, können Gäste diese ebenso detailliert suchen. So findet jeder genau die Ferienwohnung, die er möchte.

Detailsuche für Gäste

Detailsuche für Gäste

Detailangaben einer Unterkunft

Detailangaben einer Unterkunft

Zusätzlich können Gastgeber hier auch optional zubuchbare Eigenschaften benennen, wie beispielsweise Frühstück auf Anfrage. Auch die Endreinigung können Sie hier aufführen und auswählen, ob diese bereits im Preis enthalten ist, oder den Preis gegebenenfalls angeben.
Das Hochladen von Bildern bleibt genauso wie das komplette Inserat auch weiterhin kostenlos. Neu ist, dass Sie ein Bild als Vorschaubild für die Suchergebnisseite auswählen können. Hierfür wird das oberste  Bild in Ihrer Bildleiste verwendet.

Und so sieht die neue Ergebnisliste einer Suchanfrage zu „Karlsruhe“ aus:

Ganz links die Suchleiste, mit der sich auch nachträglich eine Suche noch verfeinern lässt. Die Unterkünfte lassen sich nach Namen, Entfernung zum Zentrum, Bewertungen und Preis sortieren.


4. Bequeme Listenansicht Ihrer Inserate

 

Sollten Sie als Vermieter mehrere Objekte anbieten, können Sie diese nun besonders bequem in Ihrem Profil auf gloveler.com verwalten. „Meine Inserate“ beinhaltet die Übersicht Ihre Unterkünfte und „Meine Buchungen“ die Daten der Gäste, die Ihre Unterkünfte gebucht haben.

Neu bei „Meine Inserate“ ist, dass Sie ein Angebot pausieren können, falls Sie für eine bestimmte Zeit nicht vermieten möchten, Ihr Angebot aber nicht löschen wollen. Ihre Unterkunft wird dann bei Suchanfragen nicht gefunden und kann nicht gebucht werden, bis Sie das Angebot wieder aktivieren.


5. Bezahlen – erst nach Buchungsbestätigung!

 

Um sowohl Gästen als auch uns den Vorgang von stornierten Buchungen zu erleichtern, wird die Bearbeitungsgebühr nicht mehr sofort bei der Buchung erhoben, sondern das Geld wird erst abgebucht, wenn der Gastgeber die Buchung auch angenommen hat. Somit können Sie als Gast sicher sein, dass nur bei einer erfolgreichen Buchung ihr Konto oder Kreditkarte belastet wird.

Gehen Sie doch gleich auf http://gloveler.com, um die neue Seite auszuprobieren. Wenn Sie gerade keine konkrete Reise planen, können Sie sich über die Karte auf  http://gloveler.de/uebernachtung-weltweit anschauen, wo Sie überall auf der Welt schon Privatunterkünfte mit gloveler buchen können.

Wir vom gloveler.com-Team hoffen, dass Ihnen die Änderungen gefallen und freuen uns über IhrFeedback zur neuen Homepage.

Web
27. Juli 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.