Eine Reisegeschichte: mit dem Todeszug zum Bankautomaten

Liebe Leser, besser spät als nie: eine letzte Reisegeschichte ist noch eingetroffen, diesmal von einem Pärchen, das auf fast zwei Jahren Weltreise wirklich einiges an Abenteuerlichem erlebt hat – und natürlich auch sehr viel Gastfreundschaft bei netten Privatvermietern, die sie in günstigen Privatunterkünften aufgenommen haben. Viel Spaß beim Lesen! Bolivien, San José: Mit dem Todeszug…

Eine Reisegeschichte: die Tücken der Interkulturellen Kommunikation

Liebe Leser unseres Blogs, es ist wieder an der Zeit für eine Reisegeschichte: diesmal ist es eine Beschreibung der Tatsache, dass Kulturen nicht einmal an unterschiedlichen Enden des Erdballes liegen müssen, um sich falsch zu verstehen. Auch in Europa gibt es bereits einige kleine, aber feine Unterschiede in der Alltagskommunikation, die zu Missverständnissen führen können.…

Unterkunft des Monats November!

Liebe Fans von gloveler.de, der Vermittlungsplattform für günstige Privatuntekünfte in Bangkok, Berlin und New York: der November geht zuende und wir küren die aktuelle Unterkunft des Monats. Diesmal teilen sich drei schöne Ferienwohnungen bzw. preiswerte Gästezimmer den begehrten Titel: der Reihe nach werden werden sie euch nun kurz vorgestellt. A) „Quarto Vauban“ im schönen Freiburg,…