Unterkunft des Monats November: Ferienwohnung Silberberg – Uriges Haus in den Alpen

Pool Haus Silberberg

Als „Unterkunft des Monats November“ präsentieren wir eine besondere Ferienwohnung, die sowohl durch Lage, Ausstattung und Einzigartigkeit überzeugt. Das Haus Silberberg liegt im österreichischen Bartholomäberg (Montafon) umgeben von Bergen und Wäldern. Wir haben mit dem Gastgeber gesprochen, um mehr über ihn, seine Gäste und die Umgebung zu erfahren.

Die Ferienwohnung: Tradition gepaart mit Moderne

Vorarlberg ist das mit 144 Einwohnern pro Quadratkilometer nach Wien am zweitdichtesten besiedelte Bundesland Österreichs. Das Alpental Montafon hat eine Länge von 39km, in denen 11 Ortschaften angesiedelt sind – unter anderem Bartholomäberg, wo sich die Ferienwohnanlage „Haus Silberberg“ befindet.

Das große Haus besteht aus 2 Ferienwohnungen und befindet sich in ruhiger und sonniger Hanglage mit herrlicher Aussicht auf die Montafoner Bergwelt (Tschaggunser Mittagsspitze, die 3 Türme und die Lobspitze im Silbertal). Die dritte Ferienwohnung ist ein paar Häuser weiter entfernt.
Eine ruhige Alleinlage auf dem über 42.000 m² großen Grundstück mit Wiesen und Wäldern garantiert einen erholsamen Aufenthalt im Einklang mit der Natur. Die 3 großzügigen Ferienwohnungen „Haus Erz“, „Haus Kupfer“und „Haus Eisen“sind im Stil des Montafon mit viel Holz urig und dennoch modern ausgestattet.
Aussicht Haus Silberberg

Pool und Sauna
Der hauseigene Pool wird im Sommer mit Wasser aus der eigenen Quelle gespeist und mit Solarenergie beheizt. Zusätzlich ist die Benutzung der neuen Sauna kostenfrei.

Zimmer
Die Ferienwohnungen „Haus Eisen“und „Haus Kupfer“sind je 100qm groß, haben je 3 Schlafzimmer mit Doppelbetten und notfalls noch eine Übernachtungsmöglichkeit für eine weitere Person im Wohnbereich. Die Küche ist voll ausgestattet mit Ceranfeld-Herd, Kühlschrank, Pads-Kaffeemaschine, Spülmaschine, Toaster, Geschirr und Töpfen.
Zimmer Haus Silberberg
Das gesamte Anwesen wird durch eine zentrale Hackschnitzelheizung im Stall mit Warmwasser und Heizung versorgt. Das verwendete Holz dafür stammt ausschließlich aus dem Montafon; ein großer Teil sogar aus dem eigenen Wald. Für reinen, naturbelassenen Wassergenuss sorgt die eigene Quelle mit frischem Bergwasser.

Ausstattung
Familien- und kinderfreundliche Ausstattung wie z.B. eine Baby-Badewanne und spezielle Möbel stehen den Gästen ebenso wie ein Gartengrill und W-LAN zur Verfügung. Kostenlose Liegen und Gratisparkplätze runden das Angebot ab.

Ein Gastgeber, der mit der Region und Natur im Einklang lebt

Gastgeber ist der Unternehmer Patrick Rösler. Er beherbergt seine Gäste in einem malerisch schönen, traditionellen Haus, welches zu groß für ihn alleine ist. Seine Hauptmotivation ist seine Liebe zur Region und zur Natur, die er an die Gäste weitervermitteln will. Neben Wandern und Skifahren fährt er Motorrad und plant ab nächstem Jahr Steinschafe zu halten, die für die alpine Region typisch und vom Aussterben bedroht sind.
Er verrät, dass ihm an dem Kontakt mit Gästen am meisten gefällt, unterschiedliche Leute kennenzulernen, die trotzdem gemeinsame Interessen haben. Besonders reizt ihn, die Schönheit des Montafons und den Respekt für die Natur zu vermitteln. Vieles richtet sich nach dem Wetter und der Jahreszeit. Man steht auf, sobald die Sonne aufgeht und geht bei Sonnenuntergang zu Bett.
Herr Rösler pflegt einen entspannten Umgang mit seinen Gästen und erklärt beim Einchecken alles. Falls Sie überrascht sein sollten über den lockeren Umgangston: Das Duzen ist keine Respektlosigkeit, sondern im Montafon üblich.
Herr Roesler

Anders als früher kommen die Gäste für kürzere Zeiträume, dafür aber umso häufiger. Zu seinen schönen Erfahrungen gehört es für Herrn Rösler, wenn die Besucher zufrieden sind und sich ins Gästebuch einschreiben oder ihr positives Feedback persönlich oder auf Facebook abgeben. Anfragen zur Unterkunft und Region beantwortet er gerne neuen Interessenten.

Aktivitäten, Events und Sehenswürdigkeiten

Neben den Bergen und der idyllischen Landschaft gibt es allerlei Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Wanderer, Kletterer und Mountainbiker werden es nicht schwer haben, geeignete Pfade, Steige und Strecken zu finden und zu erkunden. Darüber hinaus kann man sich im Hochseilgarten, beim Paragleiten oder Minigolf austoben und danach im hauseigenen Swimmingpool entspannen. Wem dies nicht ausreicht, der findet im Sommer am nahe gelegenen Bodensee eine alternative Bademöglichkeit.
In der kalten Jahreszeit haben die Ski- und Snowboardfahrer im Skigebiet Montafon eine große Auswahl an Pisten, Liftanlagen und Après Ski Bars. Der Winter Weltcup Montafon startet bereits am 4. Dezember 2014 mit Live-Acts wie Die Fantastischen Vier & Bastille. Wer danach noch nicht genug hat vom Wintersport, dem ermöglicht das 12. Europäische Olympische Jugendfestival, vom 25. – 30. Januar 2015 unter anderem bei Biathlon, Eishockey, Eiskunstlauf, Nordische Kombination und Skispringen zuzuschauen und ein wenig am olympischen Geist zu schnuppern.
Traumhafte Aussichten

Das Bundesland Vorarlberg und speziell das Montafon bieten reichlich interessante Ausflugsmöglichkeiten und Events. Dazu zählt der der traditionelle Alpabtrieb, bei dem die Einheimischen zusammen mit Gästen die Rückkehr der mit Blumen und Kränzen geschmückten Kühe im Tal feiern. Zusätzlich finden die Bregenzer Festspiele, Open Air Festivals sowie verschiedene Märkte wie der Bauern-, Bio-, Vieh- oder Weihnachtsmarkt statt. Weitere Informationen zu Top-Events und Aktivitäten finden Sie auf der Homepage der Montafon Tourismus GmbH.
Falls die Ferienwohnung Haus Silberberg ausgebucht sein sollte, finden Sie bei uns weitere Übernachtungsmöglichkeiten in Bartholomäberg

14. Oktober 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.