Bulgarien hautnah erleben

In diesem Artikel wird recht schön erklärt, wie man Bulgarien abseits des Pauschaltourismus (also vor allem Sonnenstrand und Goldstrand) richtig entdecken kann. Hierzu ist es in Bulgarien sehr weit verbreitet privat bei Einheimischen unterzukommen.

Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen dass Bulgarien ein wundervolles Reiseland ist und durfte auch schon häufig die Gastfreundschaft der Bulgaren kennen lernen. Das Land ist einerseits noch sehr günstig und bietet andererseits eine große Auswahl an verschiedenen Reiseerlebnissen. Von den Bergen im Winter (zum Beispiel die Skigebiete Borovets, Pamporovo und Bansko) zum Schwarzmeerstrand im Sommer. Weitere Highlights sind die historischen Zeugnisse der reichhaltigen Geschichte. Zum Beispiel die Altstadt von Plovdiv oder das Rila Kloster.

29. Dezember 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.