Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 …

… findet zurzeit in Deutschland statt und es bahnt sich ein weiteres, historisch bedeutendes Sommermärchen an. Denn unseren Mädels ist der Auftakt der Frauen Fußball-WM 2011 im eigenen Land gleich doppelt gelungen. Zum Einen erkämpfte sich die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid vergangenen Sonntag einen mehr als verdienten 2:1 Sieg gegen die Kanadierinnen, zum Anderen verfolgten das packende Spiel über 14,3 Millionen Fernsehzuschauer, was eine neue Weltrekordquote in Deutschland ist. Nach ARD Berechnungen entsprach allein die Zuschauerzahl des „Ersten“ einem Marktanteil von ca. 58%. Nun bleibt zu hoffen, dass dies nicht der einzige zu verzeichnende Rekord der Frauen Fußball-WM 2011 bleibt, den wir in diesem Sommer zu verzeichnen haben. Denn unsere Damen haben die Chance den Titel zum 2. Mal in Folge zu sichern und zusätzlich die USA als Weltranglisten Ersten der Frauen Weltrangliste abzulösen.

Es existieren also genügend Gründe unseren Mädels bei der WM 2011 die Daumen zu drücken und sie tatkräftig im eigenen Heimatland zu unterstützen, zumal das Auftaktspiel gezeigt hat, dass der Damenfußball auch auf qualitativer Seite viel zu bieten hat. Denn neben den zahlreichen schönen Spielzügen zeigten die deutschen Mädels vor allem Kampfgeist und Willen zum Sieg und gestalteten somit das Spiel als überaus interessanter als von vielen Kritikern erwartet.

Die Frauen Fußball-WM findet noch bis zum 17. Juli 2011 statt und da sich das Turnier jetzt schon an einer wachsenden Zuschauerzahl, sowohl im Bereich des Public Viewings als auch in den eigenen Vier Wänden der Deutschen erfreut, revolutioniert die Weltmeisterschaft 2011 der Frauen jetzt schon den Frauenfußball weltweit. Jetzt können wir unseren Damen nur noch „Toi, toi, toi“ wünschen und hoffen, dass sie den weiten Weg bis zum 3. Titel erfolgreich bestreiten. Um sie dabei zu unterstützen müssen wir auch weiterhin unsere Mädels kräftig anfeuern!

Die nächsten Spiele unserer Damen finden am Donnerstag, den 30.06.2011, gegen Nigeria in Frankfurt statt. Das letzte Gruppenspiel findet am Dienstag, den 05.07.2011, gegen Frankreich in Mönchengladbach statt. Gehen wir davon aus, dass unsere Damen als Sieger aus Ihrer Gruppe hervorgehen, so ergeben sich die folgenden möglichen Termine für die darauffolgenden Spiele:

Viertelfinale:
– Samstag, 09.07.2011, in Wolfsburg (wenn sie als Sieger der Gruppe hervorgegangen sind)
– Samstag, 09.07.2011, in Leverkusen (wenn sie Gruppenzweiter geworden sind).

Halbfinale:
– Mittwoch, 13.07.2011, in Mönchengladbach
– Mittwoch, 13.07.2011, in Frankfurt

Spiel um Platz 3:
– Samstag, 16.07.2011, Sinsheim

Finale:
– Sonntag, 17.07.2011, Frankfurt

Wenn Sie im Besitz einer Karte für ein Fußballspiel der Frauen Fußball-WM sind, oder einfach nur das Turnier in einer anderen Stadt erleben möchten, finden Sie sicherlich eine passende Unterkunft bei gloveler.de.

Bildnachweis: Copyright: StewieD | flickr CC BY-SA 2.0

30. Juni 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.