Unterkunft des Monats Februar!

Liebe Leser,

im Februar gilt: weniger ist mehr. In nur 28 Tagen konnte also die folgende Unterkunft den Titel „Unterkunft des Monats“ erringen, indem im Schnitt alle 5,6 Tage eine Buchung eintraf:

Am beliebtesten war die Unterkunft „Einbettzimmer im Jugendwohnheim – Innenstadt“ in Karlsruhe. Junge und junggebliebene Gäste des Hauses können sich in einer familiären Atmosphäre, Bibliothek und Fernsehraum einerseits und Fitnessraum und Dampfbad andererseits wohlfühlen. Die Zimmer bieten zum Teil ein eigenes Bad, zum Teil auch Gemeinschaftseinrichtungen auf dem Stockwerk an. Bei Bedarf kann Verpflegung bis zur Vollpension sehr preisgünstig dazugebucht werden.

Karlsruhe ist immer eine Reise wert – spätestens wenn im Herbst die neue Studentenwelle für das KIT anrollt. Da gilt es, sich frühzeitig eine Unterkunft für die Erstsemesterwoche zu sichern – warum nicht im Jugendwohnheim direkt in der Innenstadt?

Außerdem eine kurze Zwischenmeldung was unsere Abstimmung über die beliebteste Reisegeschichte angeht:

  • Todeszug: 11
  • Gastfreundlichkeit Down-Under: 9
  • Der englische Krieger: 6
  • Tücken der interkulturellen Kommunikation: 5
  • Koreanisch kochen im Thüringer Wald: 3
  • Mietkosten, Peruanisch kochen jeweils: 1

Die Abstimmung läuft nur noch bis Ende März, also: husch, husch und einen Kommentar hier im Blog hinterlassen, oder auf Facebook „gefällt mir“ klicken!

28. Februar 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.